*
Slider

Menu
Reikimeister Sitemap
   Sitemap
Werbung Internet

Dolcana Feinkost und Gewürze
Hier finden Sie feine Tees, Gewürze und vieles mehr in top Qualität!

...mehr Infos... 


News


Abbeten

 
Abbeten, die geheimen Heilgebete der weisen Frauen!
 
Die Heilgebete der weisen Frauen beinhalten 15 Gebete und ein Heilamulett. Mit diesen Gebeten kann man viele Krankheiten besprechen. Die Gebete stammen aus verschiedenen Kulturen. Weise Frauen aus Spanien trugen im 12. Jahrhundert diese Gebete zusammen. Dort trafen sich die Weisheiten aus Tibet, Indien, Arabien, des Judentums, der Christenheit und matriarchatischen Urreligionen und vereinigten sich. Diese Gebete wurden von da an von der Mutter an die Tochter weitergegeben. Hatte eine weise Frau keine Tochter so suchte sie sich eine Wahltochter aus, welche diese Weisheiten übermittelt bekam.
 
Bestimmt haben Sie schon oft über das Besprechen oder Abbeten von Warzen gehört. Dies ist nur ein kleiner Teil der Kunst des Besprechens.
 
Vor langer, langer Zeit wurden Krankheiten von Medizinmännern und weisen Frauen behandelt. Dass was die Natur zu bieten hatte, waren die einzigen Möglichkeiten, Krankheiten zu lindern. Damals waren diese Heiler sehr naturverbunden und beobachteten die Natur genau. Sie benutzten Kräuter, Rituale, Symbole, Energien und Gebete, um ihren Patienten zu helfen. Sie verbunden sich je nach Kultur mit ihrem Gott und baten Ihre Geisthelfer um Hilfe.
 
Bei Patienten, welchen sie nicht helfen konnten, warf das kein gutes Licht auf diese Heiler, und häuften sich die Mißerfolge, war sie ihren Stand als Heiler sehr schnell los. In China wurde früher sogar bei Todesfällen dem behandelnden Arzt Fähnchen ans Haus gehängt. Daraus war für die Menschen ersichtlich, ob ein Arzt etwas taugte oder nicht.
 
So wurden gute Heiltechniken von Generation zu Generation weitergegeben. Dieses Wissen war sehr wertvoll und wurde mit Respekt in Ehren gehalten.
 
In der heutigen Zeit greifen immer mehr Menschen zu alten Heilweisen zurück, um die Selbstheilung zu unterstützen. 
 
Um eine Einweihung zu erhalten, sind keine Voraussetzungen oder besonderen Fähigkeiten nötig. Jeder kann diese erlernen und für sich anwenden. Natürlich können diese Gebete zu allen anderen Behandlungsmethoden eingesetzt werden. Aber auch hier muß ich erwähnen, dass die Gebete keinen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen können.
 
Aber wäre es nicht toll, aktiv an Ihrer Gesundheit mitzuwirken? Wäre es nicht ein tolles Gefühl, bei kleineren Unfällen (Schürfwunden, Brandblasen usw. )  helfend zu unterstützen? Wäre es nicht Klasse , ein Kind, welches von einer Wespe gestochen wurde, evtl. vor schmerzhaften Schwellungen zu bewahren. Dies kann jeder lernen, und es ist leicht, wenn man eine Einweihung in diese Heilgebete bekommen hat.


Aktuelle Reikikurse

Aktuelle Termine

Hier finden Sie die aktuellen Kursangebote.
mehr...


Elite-Team
kostenloser Vitalstoff-Check

Machen Sie Ihre
kostenlose live
online Vitalstoff-Analyse

Mehr Energie, besserer Schlaf, Regeneration, Abnehmen.


Active-Lifestyle

der leichte Weg für mehr Wohlbefinden

...mehr Infos...


Bisherige Artikel
Heilversprechen


Hinweis: Reiki ist keine medizinische Heilbehandlung oder Therapie und ersetzt auch nicht den Arzt oder Heilpraktiker. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilung von Krankheiten angestrebt. Nach der heutigen Rechtssprechung darf nur ein Arzt oder Heilpraktiker mit einer Heilerlaubnis eine Heilbehandlung durchführen. Aus gesetzlichen Gründen müssen wir Sie darauf hinweisen, daß energetische Arbeiten und energetische Produkte wissenschaftlich nicht anerkannt sind und somit laut Gesetz keine Wirkung haben. Unsere Angebote ersetzen keine Behandlung des Arztes oder Heilpraktikers. Die  Inanspruchnahme unserer Angebote erfolgt auf eigene Gefahr des Bestellers.

Reikimeister Copyright
Webdesign Berg -- Optimiert für Microsoft Internet Explorer, beste Auflösung 1024 x 768 Pixel
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail